SSH-Connection hängt

Wer mit dem Notebook öfter zwischen LAN und WLAN wechselt und auch mal im Aufzug steht, der kennt vielleicht das Problem: SSH-Verbindungen zu Servern in einem VPN hängen sich dann gerne auf.

<Strg>-C hilft in diesem Fall nichts. Eine Lösung ist: Shell-Fenster schließen, neu öffnen. Aber das ist nervig, wenn man per tmux oder Terminator die Ansicht geteilt hat und die anderen Frames noch braucht.

In dem Fall hilft ~.  Also eine Tilde, und dann ein Punkt. Falls nichts passiert, dann hast Du vorher schon etwas getippt, die Tilde muss am Anfang der Zeile stehen. Einfach erst die Enter-Taste drücken, dann Tilde-Punkt.

Was passiert hier? In SSH-Verbindungen ist die Tilde am Beginn einer Zeile ein Control Character, und der Punkt ist das (nicht intuitive) Zeichen für „Terminate„. Mehr Kommandos gibt es mit ~?

About the author

IT-Teamleiter bei CHECK24.
Hasst es, Dinge selber zu tun, die auch automatisch gehen.
Will nie wieder Code von Hand formatieren müssen.
Will schon beim Schreiben merken, wenn er Blödsinn macht, nicht erst im Fehlerlog nach dem Deployment.

Comments

Schreibe einen Kommentar zu dirk Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen